Geld anlegen – nach Tipps oder mit Plan

Geld anlegen – nutzen Sie dafür Tipps (von vertrauenswürdigen Freunden oder Bekannten) oder haben Sie dafür einen Plan? Wonach entscheiden Sie?

Geld anlegen – nach Tipps

Kennen Sie Robert Kiyosaki – den „Vater“ von „Rich Dad – Poor Dad“? Unlängst veröffentlichter er einen Blogbeitrag zu diesem Thema. Dabei schilderte er eine Situation, die ich so ähnlich ebenfalls fast tagtäglich erlebe:

„Vor einer Weile war ich Gast in einer Radiosendung in San Francisco. Während der Sendung rief ein Mann an und fragte nach einem Anlagetipp.

‚Ich bin 42 Jahre alt, habe einen guten Job, habe aber keine Ersparnisse. Meine Mutter hat ein Haus im Wert von $700,000. Sie sagte, dass sie mir etwas Geld zum Investieren leihen könnte. In was soll ich also investieren? Aktien oder Immobilien?‘

‚Haben Sie einen Plan?‘ fragte ich.

‚Ich brauche keinen.‘ sagte er. ‚Ich möchte nur, dass Sie mir sagen, in was ich investieren soll. Ich habe das Geld und bin bereit loszulegen! Ich muss nur wissen, welcher Markt Ihrer Meinung nach der Beste ist’…

Allerdings investieren die meisten Leute so.

Sie schauen nach Anlagevehikeln wie Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Immobilien, und konzentrieren sich darauf, anstatt auf ihren Plan. Stattdessen sollten sie einen Plan machen und sich dann die passenden Anlagen dazu aussuchen.'“

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.

Geld anlegen mit Plan?

Wonach entscheiden Sie vor allem?

  • ich nutze dafür die Tipps von guten Bekannten
  • ich vertraue auf Experten
  • ich entscheide nach Gefühl

Wenn die Deutschen derzeit ihr Geld so anlegen, wie in der folgenden Grafik, was denken Sie, was ist ihr Plan?

Geld anlegen mit Plan - welche Möglichkeiten der Geldanlage nutzen Sie aktuell?
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Sicher, die Wirtschafts- und Finanzkrisen der letzten Jahre haben viele Menschen verunsichert. Was früher planbar erschien, scheint heute unkalkulierbar. Doch beweisen erfolgreiche Investoren wie Robert Kiyosaki, dass Finanzplanung zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren ihrer Vermögensentwicklung gehört.

Damit Sie Ihren Plan noch besser auf Ihre Ziele zuschneiden können, hier zwei Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*