Tag-Archiv: crash

Euro – ist er noch zu retten?

Das Euro-Dilemma Sowohl Zinserhöhungen als auch der Verzicht darauf können die europäische Wirtschaft in die Bredouille bringen — es droht ein dramatischer Absturz unserer Währung. von Christian Kreiß Wie man’s macht, macht man’s falsch. Die EZB steht derzeit vor einem … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schuldenamnestie für das ganze Land?

Eine Schuldenamnestie für das ganze Land ausrufen? Eine biblische Lösung für ein heutiges Problem von Eva von Dassow Unter dem Titel „Schuldenerlass: Alte Analogien für die USA“ beschreibt Eva von Dassow die Funktion der Entschuldungserlasse zur Wiederherstellung des sozioökonomischen Gleichgewichts. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Was hat ein Waldbrand mit Konjunktur zu tun?

Der ökonomische Waldbrand Mit der Weltwirtschaft ist es wie mit der Brandbekämpfung: Es ist besser, viele kleine Katastrophen zuzulassen, bevor es zu einer großen kommt. von Christian Kreiß Erfahrungen aus Australien zeigen: Wenn man lokal begrenzte Buschbrände lange künstlich unterdrückt, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abkehr vom Bargeld

Die Rückwärtsrolle Eine Abkehr vom Bargeld würde ins Chaos führen. von Hakon von Holst „Aus technischen Gründen keine Kartenzahlung möglich.“ Wo noch vor Kurzem dazu aufgefordert wurde, kontaktlos zu bezahlen, wird jetzt darum gebeten, Scheine und Münzen herauszunehmen. Das Chaos … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Bargeldverbot | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die neue Geldordnung – Interview mit Norbert Häring

Die neue Geldordnung Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring, dass eine neue finanzielle Ordnung entsteht, die unser aller Freiheiten massiv einzuschränken droht. von Jens Lehrich, Nicolas Riedl Das Monetäre durchdringt all unsere Lebensbereiche. Doch so wirklich greifbar dürfte Geld … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Finanzieller Crash – was ist dran?

Der Finanzschock Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der Professor für Volkswirtschaftslehre, Dr. Christian Kreiß, dass im Zuge der Sanktionen gegen Russland ein finanzieller Crash bevorstehe. von Flavio von Witzleben Ein Gespenst geht um in der westlichen Welt. Die Inflation ist so hoch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Inflation | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bedrohung Totalitarismus

Die größte Bedrohung Coronakrise und Ukrainekrieg sind eher Nebenschauplätze einer gewaltigen globalen Umgestaltung, die auf nie gekannte Machtkonzentration abzielt. von Rubikons Weltredaktion Warum scheint alles schlimmer und schlimmer zu werden? Warum behelligt uns die politische Sphäre seit Jahren fast nur … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Inflation frisst Existenzen

Gesteuerte Massenverarmung Es war lange vorhersehbar und nun ist es unübersehbar: die Inflation frisst Existenzen. von Susan Bonath Die Preise explodieren, die Inflation treibt Massen in die Armut. Auch vor der Industrienation Deutschland macht die Entwicklung, beschleunigt durch zwei Jahre … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Inflation | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Christian Kreiß: Wirtschaftlicher Boomerang

Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der Professor für Volkswirtschaftslehre, Dr. Christian Kreiß, dass im Zuge der Sanktionen gegen Russland ein finanzieller Crash bevorstehe. „Wirtschaftlicher Boomerang“ Das Interview führte Flavio von Witzleben mit Prof. Dr. Christian Kreiß. Dank vielfältiger Finanzmanipulationen gelang es der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

US-Finanzmonopol am Ende?

Das Ende der unipolaren Welt Der Westen hat den Höhepunkt seiner globalen Dominanz überschritten — Putins „Ungehorsam“ ist ein Symptom für das wachsende Selbstbewusstsein der Gegenkräfte. von Mathias Bröckers „Das amerikanische Jahrhundert“ — ja, vielleicht kann man die weltweite Hegemonie … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Finanzsystem | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar