Tag-Archiv: finanzsystem

Geldgeber für die Neuaufteilung der Welt

Die Wurzeln der Hegemonie Von heißen wie kalten Kriegen zwischen den Machtblöcken haben wenige elitäre Globalisten seit einem Jahrhundert profitiert — so auch heute. von Tom-Oliver Regenauer Das geopolitische Monopoly ist in vollem Gange. NATO, China und Russland dominieren das … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Geldentwertung – was können Anleger tun?

Geldentwertung – wie geht es weiter mit der Geldentwertung und was können Anleger tun? Das Ersparte vor der Inflation schützen Geldentwertung trifft besonders klassische Spareinlagen (djd). Die Zinsen auf klassische Spareinlagen verharren aufgrund der weiterhin sehr lockeren Geldpolitik der Europäischen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Inflation | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wie zerbrechlich ist das Finanzsystem?

Über Geld spricht man! Im Rubikon-Exklusivinterview erläutert der IT- und Finanzexperte Gregor Gregersen die Fragilität des derzeitigen Finanzsystems sowie die Chancen und Risiken von Alternativen. von Jens Lehrich, Nicolas Riedl „Über Geld spricht man nicht!“, lautet ein altbekanntes Sprichwort. Das … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Geldanlage | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schulden – verwerflich oder gewollt?

Schulden steigen – sowohl die Schulden der öffentlichen Hand als auch der Privathaushalte. Ist das, vermeidbar? Verwerflich? Oder gewollt? Schulden steigen weltweit Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat im aktuellen „Global Debt Database“  angegeben, dass der weltweite Schuldenberg im Jahr 2020 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Geld verdienen, Geldanlage | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rettet Corona die Pandemie-Profiteure?

Die Pandemie-Profiteure Unter dem Deckmantel der Gesundheitsvorsorge verfolgen elitäre Kreise erbarmungslos ihre wirtschaftlichen Interessen. von Winfried Wolk „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ sagt eine Redensart. Für die Global Players der Finanzwirtschaft scheint dieser Grundsatz jedoch nicht zu gelten. Sie versuchen den … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Bargeldverbot, Geldanlage | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bargeldverbot ab 10.000 Euro

Die Bargeldabschaffung Über den Umweg von „Obergrenzen“ wollen die Feinde des alten Gelds ihren Traum realisieren und unseren Zahlungsverkehr komplett überwachbar machen. von Hansjörg Stützle Am 20. Juli 2021 beherrscht folgende Schlagzeile die Medien: „EU will eine Bargeldobergrenze von 10.000,- … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Bargeldverbot, Geldanlage | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Folge dem Geld

Das Gelegenheitsfenster Auch wenn der Corona-Putsch geschickt arrangiert war, können wir die Krise nutzen, um die Lügen der Eliten aufzudecken und das Ruder herumzureißen. von Ernst Wolff Auf dem Kongress „Wachstum Erde Frieden Freiheit“ in Davos hielt Ernst Wolff einen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Bargeldverbot, Geldanlage, Inflation | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Finanzmarkt im Griff von Zauberlehrlingen

Am Finanzmarkt steigen die Kurse, obwohl „Corona-Lockdowns“ weltweit vielfach die Wertschöpfung stocken ließen. Wie geht das? Finanzmarkt mit Geld geflutet Gabor Steingart stellte in seinem Morning Briefing vom 11.10.2021 fest: „die Inflation steigt und die Notenbanken wissen mittlerweile auch, dass … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Inflation | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Finanzsytem vor dem Absturz?

Das Finanzsystem vor dem Absturz? Nicht zum ersten Mal gibt es solche Spekulationen und beileibe nicht nur von „Linken“. Finanzsystem kollabiert? In einem Beitrag von Ernst Wolff am 20.09.2021 heißt es: „Das Finanzsystem, unter dem wir seit dem Zweiten Weltkrieg … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Geldanlage, Inflation | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ökonomische Fehlprognosen

Des Kaisers neue Ökonomie Etablierte Wirtschaftswissenschaftler haben in der Vergangenheit Fehlprognosen abgegeben — bei der Einschätzung der Corona-Folgen drohen sie wieder zu versagen. von Christian Kreiß „Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht…“, heißt ein Sprichwort. Nun, um Lügen geht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Inflation | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar